Flexo

Standard Flekso Postprint

Beim Standard-Flexodruck wird direkt mit einer elastischen Form auf einer saugfähigen ( Wellpappe), sowohl weißen wie auch braunen Fläche, gedruckt.

Die Qualität derartigen Aufdrucks ist von einigen Faktoren Abhängig:

  • Qualität der Wellpappe als Untergrunds
  • Qualität des Repromaterials als Ausgangspunktes
  • Qualität des Fotopolymers (Klischee)
  • Qualität der benutzen Farbe
  • Technischen Möglichkeiten des Druckers
  • Dem Können und Erfahrung der Drucker

High Quality Flekso Postprint

Der Druck in der höchsten Qualität auf weißen, gestrichenen Papieren, wo Abbildungen sich durch hohe Auflösung durch den Einsatz von hohen Rasterliniaturen . All das ist möglich beim Einsatz von Komponenten der höchsten Qualität.

Werner Kenkel arbeitet mit den weltbekanntesten Lieferanten von Papier, Farbstoffen, Polymeren und allen anderen Elementen die auf die Produktqualität Einfluss haben. Der ganze Druckprozess wird perfekt ausgebildeten und erfahrenen Druckern überlassen, die sich täglich mit Erfolg den schwierigsten Aufgaben stellen.

Flekso Preprint

Eine Methode bei der Flexo-vorbedrucktes Papier als Oberschicht der Wellpappe verarbeitet wird. Sie gibt die Möglichkeit der Herstellung von Verpackungen mit bis zu 8-Farbigen Aufdruck in einer offsetgleichen Qualität. Das bedruckte Papier wird von den besten europäischen Lieferanten. Bei großen Auflagen ist es auch eine sehr preisattraktive Lösung.